Grabgestaltung mit Friedhofskerzen
5 min

„Trauerorte sind in erster Linie für die Lebenden da“

Der Trend ist eindeutig: Immer mehr Menschen wünschen sich wenig Pflegeaufwand bei der Bestattung ihrer Liebsten. Das Angebot der Friedhöfe ist entsprechend groß. Groß ist aber auch die Regelwut, die dann die Trauerarbeit der Hinterbliebenen auf diese anonymen oder halbanonymen Ruhestätten verhindert. Dass das auch anders geht, zeigen engagierte Bestatter wie David Roth. ...

Weiterlesen
6 min

Wiedererkennen und Wiederbegegnen:

„Wenn ein Mensch stirbt – stirbt eine Bibliothek.“ Friedhöfe erzählen Lebensgeschichten....

Weiterlesen
6 min

Die Stadt der Toten

Der Friedhof von Havanna beeindruckt durch die weiße Marmorpracht der Tausenden von Grabstätten, Mausoleen und ...

Weiterlesen
6 min

„Beim Namen gerufen…“

Anonym bedeutet „ohne Namen“. Mit einer anonymen Bestattung ist der im Leben so wichtige Name ...

Weiterlesen
6 min

Trauer Zweiter Klasse?

„Anfangs habe ich mich dafür geschämt, dass mir der Tod meines Hundes den Boden unter ...

Weiterlesen